Wie es Dir gefällt! Ein-Zweifamilienhaus auf Sonnengrundstück sucht Neustart

Hier kann man selber prima einziehen oder sein Kapital gut anlegen! Das freistehende und gut geschnittene Ein-Zweifamilienhaus beherbergt zwei Wohnetagen die auch als Familie alleine genutzt werden können. Die hellen Räume und der große sonnige Garten bieten einen besonderen Reiz der Liegenschaft. Zuletzt wurden fünf Wohnräume, eine Küche und zwei Bäder über beide Ebenen von einer Partei bewohnt. Aktuell sind das Wohnzimmer und ein weiteres Zimmer im Erdgeschoss zueinander geöffnet. Bei Nutzung von zwei Wohnungen hätten diese je zwei Zimmer, je eine Küche, je ein Tageslichtbad, das obere mit Badewanne. Die Aufteilung ist praktisch, Flure und Aufgänge sind großzügig und die Wohnebenen nach einer sicherlich anstehenden optischen Renovierung in moderatem Umfang schnell wieder zeitgemäß.

Doppelt isolierverglaste Holzfenster aus den späten 80er-Jahren, Ausgangstüren auf Terrasse und Balkon je Wohnzimmer und ein guter Lichteinfall vermitteln eine angenehme Atmosphäre. Es sind Kunststoffrolläden vorhanden. Die recht junge Küche der Marke Nolte mit elektrischen Geräten von AEG und Juno ist im Kaufpreis enthalten. Der Ausblick von der Terrasse und vom großen Balkon des 1. Obergeschosses schweift in den sonnigen Garten mit genügend Abstand zu den dahinter liegenden Häusern. Hier bietet sich einem herrliche Weite und sogar Blick auf den Petersberg und den Drachenfels.

Der geräumige Kellerbereich bietet praktische Laufwege zu Garten und Garage. Die Ölheizung der Marke Viessmann wurde als Brennwertkompaktgerät im Jahr 2008 verbaut und liefert auch die Warmwasseraufbereitung. In der Wohnstraße liegt bereits Gas. Ein besonderes Merkmal des Angebotes sind insgesamt vier Garagen, eine im Haus, eine weitere rechts daneben und eine Doppelgarage hinter dem Haus gelegen. Überzeugen Sie sich von den interessanten Vorzügen dieser variablen Kaufgelegenheit in einem individuellen Besichtigungstermin!

Courtagepassus
Der Makler-Vertrag mit mir und/oder meinem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme meiner Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,48 % auf den Kaufpreis einschließlich 16% gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Anja Bodtländer „Style Living“ und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Die angebotene Liegenschaft befindet sich im Bonner Süden im Bad Godesberger Ortsteil Lannesdorf. In Lannesdorf gibt es sehr gute Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf die von der Wohnlage aus zu Fuß zu erreichen sind. Eine Busanbindung führt in ca. 10 Minuten nördlich nach Bad Godesberg mit seiner attraktiven Fußgängerzone, Gastronomie- und Kulturangebot, wie auch südlich in den gemütlichen Ortskern von Mehlem mit eigenem Bahnhof. In Lannesdorf selber gibt es die Lyngsberggrundschule und verschiedene Kindergärten. Weiterführende Schulen lassen sich in Bad Godesberg finden. Die Nähe zur Rheinpromenade und zum Rodderberg bieten die Möglichkeit sich zu entspannen wie auch die zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten im Umfeld. Die Autobahnanfahrten in alle Richtungen sind ebenso schnell erreicht.

Die Lage des Ein-Zweifamilienhauses kann man als ruhig und familienfreundlich bezeichnen. Die Bebauung im Umfeld besteht aus Ein- und Mehrfamilienhäusern auf gepflegten Grundstücken mit zahlreichen Obst- und Gemüsegärten. Vom zweiten Weltkrieg fast unberührt blieb der Ortskern ein stolzes Dorf das teilweise durch idyllischen Fachwerkbestand geprägt ist. Im Jahre 892 erstmalig urkundlich erwähnt vertrieb in Lannesdorf ein kleines Aufgebot einen Plünderungszug der Wikinger. Ein reges Vereinsleben erhält bis heute alte dörfliche Traditionen.

Objekt ist zu verkaufen
Objekt-Typ Ein-Zweifamilienhaus
Preis 559.000,-
Adresse

Bonn Bad Godesberg-Lannesdorf

Baujahr 1963, Umbau Anfang 70er-Jahre
Grundstücksgröße 656 m2
Wohnfläche ca. 111 m2
Zimmer 5
Bäder 2
Terrassen, Balkone 1+1
Gartenausrichtung S/O
Garagen, Außenstellplätze 4+2
Besonderheit Sonniger Garten, 4 Garagen
Ausstattung Dem Baujahr entsprechend, Technik teilweise jünger
Übergabe Nach Vereinbarung
Käufercourtage 3,48% inkl. 16% ges. Mwst
Energiebedarf 166,4 kWh / m²a
Befeuerungsart Ölheizung
Energieeffizienzklasse F
Art des Ausweises Verbrauchsausweis

Sie haben Interesse an diesem Objekt?

Treten Sie mit mir in Kontakt

Kontaktformular aufrufen